Gîte du Mas Perché des Oliviers

Der ehemalige landestypische Hof wurde Ende des 18

Sehenswürdigkeiten um Saint Ambroix

In St Ambroix : Die Dugas Hügel und das mittelalterliche Dorf, die Grotten (Höhlen)  

 
Grotte troglodyte du Dugas (St Ambroix)


Partie médiévale XIII s. (Dugas – St Ambroix)

Der Auzonnet, Nebenfluß der Cèze, 4 Km entfernt   



De 5 à 15 km : Feudale Schlösser und Burgen wie Allègre, Montalet, Theyrargues, Boisson…



A 15 km : Das Renaissance Dorf Barjac mit einem wunderschönen Antiquitätsmarkt  

L’Aven d’Orgnac, nach Lascaux eine der schönsten Höhle in Frankreich Lussan und seine Festung, die Lavendelbrennerei

A 18 km : Alès und Ihr Gurbenmuseum


A 20 km : Vallon Pont D’Arc
Schlucht der Ardèche

A 25 km : Uzès, wunderschönes letztes Herzogtum Frankreichs


 
Die Renaissance Turm        Der kleine schattigen Dorfplatz

 A 40 km : Anduze und Ihre evangelische Tempel. Besonders sehenswert sind die Bambus- und botanischen Gärten  

 

A 60 km : St Jean du Gard mit dem alten Dampfzug der Cévennes. Er verbindet St Jean mit Anduze

A 80 km : Nimes ist die nächste größere Stadt, mit einem Bahnhof für den TGV (direkt Bruxelles - Nimes), kleinem Flughafen (direkt Bruxelles Süd - Nimes). Viele römische Überreste von Tempel, Arenen, Statuen, Museen ... Im Sommer finden in den Arenen viele Konzerte und Veranstaltungen statt.

 

 

 

 

Der römische Aquädukt und das Haribo Museum (Ja, die Gummibärchen!)

Sommerveranstaltung mit Light and Sound

Avignon, die Altstadt, das Palais der Päpste, die Brücke, Ihr Sommer Theaterfestival, der Bahnhof für den TGV (direkt von Bruxelles und Paris


Das Palais 

Die Brücke … wo man tanzt !

A 80 km : Montpellier und die Universität, Altstadt und Krankenhäuser ...

A 80 km : Arles und die Arenen, Stierkämpfe, Altstadt und die Camargue …

A 100 km : Die Strände der Camargues und viel Weiteres …